TajikistanToday.Org

Complete News World

Klopp Liverpool schlüpfte ins Stadtderby

Klopp Liverpool schlüpfte ins Stadtderby

J:In den 30 Jahren seit seiner Wiedereinstellung sind Ergen Klopp und Liverpool auf dem Weg zum ersten Titel ausgerutscht. Der unbestrittene Spitzenreiter der englischen Premier League hat 0 nicht bestanden. Nach der unbefriedigenden Leistung im City Derby in Everton ist das Ergebnis des ersten Spiels, in dem der Titel gewonnen wurde, noch zu erwarten. Angeführt von 23 Punkten und dem dritten Spiel der Saison ohne Sieg bleibt die Meisterschaft nur eine Frage der Zeit.

Wenn Manchester City wie der Rest des Wettbewerbs am Montag sein Spiel gegen Burnley verliert, könnte die 19. Meisterschaft am Mittwoch mit einem Sieg über Anfield Road im Spiel gegen Crystal Palace enden. Andernfalls hätten die Roten am 2. Juli im direkten Kampf gegen die „Bürger“ den Sieg perfekt erringen können.

Nach der Wiederaufnahme hatte Klopp-Elf jedoch noch einige anfängliche Schwierigkeiten, die ungewöhnlichen Ungenauigkeiten veränderten das LFC-Spiel vor der Pause. In der zweiten Runde erhöhten die „Roten“ den Druck und ertranken die Stadtrivalen tief in ihrer Hälfte. Die größte Chance bot jedoch die Mannschaft des ehemaligen Cheftrainers von „Bayern“ Carlo Ancelotti. Dominic Calvert-Lynn scheiterte an Alison Beckers brillanter Reaktion, Tom Davis setzte diesen Vorsprung (80.).

Chelsea bleibt in der Champions League. Mit Christian Pulisics Doppelschuss von Olivier Giroud (60./62.) Besiegten die Blues Aston Villa am Sonntag in Aston Villa mit 2: 1 (0: 1) und schlossen sich mit dem viertplatzierten Innenverteidiger Antonio Rodriguez aus Deutschland zusammen.

Courtney House (43) führte Villa an, aber Chelsea-Chef Frank Lampard wechselte 10 Minuten nach der Pause und ersetzte den ehemaligen Dortmunder Pulisic. Nach dem 2: 1-Sieg des zukünftigen Vereins Timo Werner bestand keine Gefahr.