TajikistanToday.Org

Complete News World

Testwagen mit Honda Jazz IV

Testwagen mit Honda Jazz IV

Mich:In der großen Auswahl an Neuwagenangeboten gibt es immer ein paar kleine Favoriten, die unerwartete Angebote machen, zum Beispiel Honda Jazz. Es wurde renoviert und befindet sich nun in der vierten Generation bei Händlern. Mit einer Länge von 4,04 Metern und der Größe eines Kleinwagens bietet Jazz eine erstaunliche Menge an Laderaum, maximal 1205 Liter. Und Magic Seats hat keinen anderen Hersteller. Der asymmetrisch geteilte Rücksitz kann nicht nur perfekt flach platziert werden – die Oberfläche gibt dem Fuß Halt – Sie können den Sitz vertikal wie einen Filmstuhl positionieren und schwere Gegenstände wie eine große Korbpflanze relativ sicher bewegen.

Aber bei einem kleinen High-End-Honda ist diese clevere Idee nicht nur bemerkenswert, sondern auch technisch viel ausgefeilter. Sie ist auch ein ungewöhnlicher Festplattentyp für Honda. Es gibt nur einen für den europäischen Markt, und es scheint ziemlich kompliziert zu sein. Die Scheibe, die an den Vorderrädern arbeitet, besteht aus zwei kompakten Elektromotoren, einem 1,5-Liter-Benzinmotor und einer kleinen Lithium-Ionen-Batterie. mit einer Leistung von ca. 0,9 kWh und Steuergerät. Honda taufte e. HEV ”-System, über das HEV Hybrid-Elektrofahrzeuge betreibt.

Es gibt drei Arten von Getrieben: rein elektrisch (maximal zwei Kilometer), Halbleiter, wenn der Benzinmotor von einem zweiten Elektromotor angetrieben wird, der wiederum die Energie des Elektromotors als Generator erzeugt, oder einfach den Motor mit dem Verbrennungsmotor, wenn der Benzinmotor direkt mit dem Verschluss verbunden ist. mit den Vorderrädern verbunden.

4,04 Meter lang



Fotogallerie:



Die ersten Testfahrten haben sich als gut erwiesen, und die Honda-Ingenieure haben sogar so etwas wie die „Schaltpunkte“ einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (CVT) gelehrt. Es beschleunigt linear und nichtlinear, wie es bei vielen CVT-Lösungen der Fall ist, die bei hohen Geschwindigkeiten pfeifen. 109 PS reichen für eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km / h, der Verbrauch wird von Honda für 4,5 Liter Superb für 100 km angegeben. Das Boot ist sehr ordentlich und es gibt zehn Kissen. Der Körper ist stärker als zuvor. Es gibt vier Arten von Geräten ab 22.000 Euro.