TajikistanToday.Org

Complete News World

Wirecard Board. Es gibt keine Buchhalterkonten

Wirecard Board. Es gibt keine Buchhalterkonten

D. D.Er kauft die Wirecard nacheinander beim Payroll Services Council Nachricht an diesem Montagabend Nehmen wir an, dass Bankguthaben von insgesamt 1,9 Milliarden Euro auf Treuhandkonten „nicht mit hoher Wahrscheinlichkeit existieren“. Das Unternehmen hat zuvor die Existenz dieser Konten angenommen und gezeigt, dass sie aktiv sind.

Wirecard ruft daher die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019, die vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2020, die EBITDA-Prognose für 2020, das Volumen der Vision 2025-Transaktionen, den Umsatz und die vorläufigen Ergebnisse des EBITDA zurück. „Mögliche Auswirkungen auf den Jahresabschluss der vergangenen Geschäftsjahre können nicht ausgeschlossen werden“, heißt es in der Erklärung.

Erfolglose Suche auf den Philippinen

Es wird diskutiert, inwieweit und in welchem ​​Umfang der Erwerb des sogenannten Dritten tatsächlich zugunsten des Unternehmens durchgeführt wurde.

Am Freitag gaben die Philippine Bank der Philippine BDO Unibank und die Bank of the Philippine Islands bekannt, dass die deutsche Gruppe Dax nicht ihr Kunde ist. Die Dokumente der ausländischen Rechnungsprüfer, die das Gegenteil sagen, wurden gefälscht. Die Summe sollte auf den Konten der beiden Banken gewesen sein.


Am Donnerstag hat Wirecard die Veröffentlichung des lang erwarteten Jahresabschlusses zum vierten Mal im Jahr 2019 verschoben, da der Wirtschaftsprüfer EY keine Beweise für die Existenz von mehr als 1,9 Milliarden Euro gefunden hat. Der Betrag entspricht rund einem Viertel der Bilanzsumme.

Banks Wirecard konnte jetzt den Geldhahn abstellen. Die Reserven haben sich seit Tagen verschlechtert.