TajikistanToday.Org

Complete News World

Deutschrap zog sich zurück. Warum sind sie so oft gegangen?

Deutschrap zog sich zurück. Warum sind sie so oft gegangen?

R.af Camora, Bausa, Favorit, KC Rebell, Dardan, Ali As, PA Sports – Nazar haben zwei Dinge gemeinsam. Erstens ziehen sie sich zurück. Zweitens sind sie seit Jahren keine erfolgreichen Unternehmer mehr, sondern Rapper, und die meisten von ihnen können sich auf die Jahre verlassen, in denen sie ihre Musik verdient haben. Die Liste der Endbrecher, dh das letzte Mal, als sie ihr Mikrofon scharf verlassen haben, ist in den letzten Monaten immer länger geworden. Der eine oder andere plant eine Abschiedstour, da epidemische Alben und Konzerte verschoben werden sollten. Aber das Ende seiner musikalischen Karriere ist besiegelt. Stattdessen widmen sie sich neuen Projekten. Es werden Biografien geschrieben, Tattoo-Studios eingerichtet oder sie feiern gerade Mitte der 20er Jahre ihren Ruhestand. Für viele sollte dies finanziell überschaubar sein. Viele der oben genannten haben ihre erste Million längst verlassen.

Der in der Schweiz geborene Raf Camora, mit bürgerlichem Namen Rafael Ragucci, ist einer von ihnen. Er begann im Alter von 15 Jahren in seiner Muttersprache Französisch zu fliegen. Der große Erfolg kam jedoch erst vor drei Jahren, als das Album „Palmen aus Plastik“ mit Bonez MC alle Rekorde im deutschsprachigen Raum brach. Im Alter von 35 Jahren gab er im vergangenen Jahr seinen Rücktritt bekannt. Gleichzeitig hat er viele Millionen verdient, da er der erfolgreichste deutschsprachige Künstler der letzten Jahre ist. Sein Vermögen wird auf 15 Millionen Euro geschätzt, allein sein YouTube-Umsatz wird voraussichtlich mehr als 50.000 Euro pro Monat betragen. Sie können das für ein paar Jahre in Frage stellen. Auch wenn Sie einen hektischen Lebensstil mit Partys, Privatjets, teuren Uhren und schnellen Sportwagen führen. Neben seiner Musik hat Ragucci sein eigenes Label, besitzt derzeit ein Tattoo-Studio in seinem Haus in Wien und betreibt seine eigene gut geführte Modelinie. Er sagt viel Geld oder Tanz (aus dem Türkischen), wie es im Rap heißt, er hat hart gearbeitet. In seinen Liedern geht es darum. Wer ist mit dem Ruhestand unzufrieden?