TajikistanToday.Org

Complete News World

Tiktok als Petent für #samorts Beschwerden

Tiktok als Petent für #samorts Beschwerden

V. V.Er ist aus Amerika, Childish Gambino hat vor zwei Jahren im Film „This is America“ ​​gesungen. Das Lied und vor allem das Musikvideo erzählt die Geschichte, wie die Vereinigten Staaten es sehen und fühlen, und „er“ bedeutet nicht „persönlich“, sondern „er“ als junger Amerikaner. Das Lied war schon eine Hymne. In den letzten Wochen hat er über Tiktok eine spezifische Antwort auf Beschwerden über das Leben von Fröschen erhalten, obwohl das neue.

„This is America“ ​​ist millionenfach in den kurzen Videos der App zu hören, die die Demonstranten unter den Hashtags „LIFE OF LIFE“ und „George the Lion Floyd“ herunterladen. Und dieses Amerika ist nicht das, in dem du leben willst. Sie sehen einen Polizisten, der sich an die tanzenden Demonstranten wendet. oder ein siebzehnjähriges Kind, das versucht, Tränengas wegzuwaschen. dann die Polizei, die die Wasserflasche leert, um dies zu verhindern.

Sie sehen zerbrochene Schaufenster, geplünderte Läden, brennende Straßen – zwei Polizisten, die Gummigeschosse in eine friedliche Menge werfen; Die Polizei in Kampfausrüstung stürmte am Freitag eine Kundgebung und entfernte Hunderte von Demonstranten mit einem Lastwagen. Oder sechs Leute stießen auf das Auto des Paares und beide sanken, als der Fahrer ausstieg. „Das ist Amerika, schau dir an, wie ich jetzt lebe.“ Die Polizei trippelt jetzt. “ – Der Gambino-Text für Kinder passt nur gut zu den Bildern und faltet sich mit jedem Video.

Das ist also Amerika. Es ist ein Amerika, das Sie voller Übel und Gewalt sehen, und das war’s! #BlackLivesMatter wurde fast elf Milliarden Mal verwendet. Damit ist Tiktok die beste Plattform für die Dokumentation von Protesten, insbesondere in den USA. Ironischerweise ist Tiktok, die Plattform der chinesischen Firma Bedendens, die hauptsächlich von jungen Menschen zum Spaß, wenn nicht sogar bedeutungsloser genutzt wird, zum politischen Vermittler der Stunde geworden.

Nicht nur wegen des Inhalts, sondern auch wegen des Schnees. Der Protest findet endlich in allen sozialen Medien statt. Tiktok ist nicht so schwer wie Text Facebook erfordert keine gründliche Heilung für Bilder wie Instagram. Jeder, der sich registriert, wird sofort in den Pool von Videos geworfen, von denen keines länger als 60 Sekunden dauern kann. Dies wird wiederholt, bis Sie weiter rutschen. Das nächste ist nicht klar. Die Funktion wird auch von Facebook und Instagram getestet. Für „Tiktok“ soll es zufällig sein.

Auf diese Weise ahmt die Anwendung die Protestaktion nach. Sie sind mit Eindrücken begraben, Sie gehen zu einigen der bewegten Bilder über, die Sie nicht vermeiden können. Alles kann passieren. Einige hier sagen mit Humor, andere werden durch ihre Erfahrung beschädigt. Sie filmen gewalttätige Zusammenstöße sowie Momente der Versöhnung mit der Polizei. Kommentare zu den jüngsten Schlagzeilen und Ratschläge, wie Sie sich bei Protesten am besten schützen können; և Zeichnen Sie auf, wie physische und verbale Kämpfe auf der Straße stattfinden. Wenn Sie diese Beiträge lange genug löschen, können Sie die Macht und Willkür der Ereignisse spüren.

Dass es nach dem Mord war Flo Fords kurzer # Look von #GeorgeFloyd oder #BlackLivesMatter blieb natürlich nicht unbemerkt. Eine Woche vor Floyds Tod hatten sich das soziale Netzwerk und seine Verbündeten bereits gegen Tiktokok gewandt, weil sie die Algorithmen als ungünstig empfanden. Gebühren, die Tiktoki auch anderen Parteien unterwirft. Berichten und Tests zufolge liebt der Algorithmus der App, was weiße, junge, dünne, reiche Leute vor der Kamera tanzen.