TajikistanToday.Org

Complete News World

Gründer der Zelltherapie bieten Online-Hilfe für psychisch kranke Menschen an

Gründer der Zelltherapie bieten Online-Hilfe für psychisch kranke Menschen an

M.Nora Blum hat praktisch die Probleme, Bedürfnisse und Sorgen anderer Menschen angesprochen. Der Mitbegründer und Geschäftsführer der Berliner Selfapy GmbH stammt aus einer Therapeutenfamilie. Der Anrufbeantworter der Mutter war oft voll, weil so viele Patienten aufgetaucht waren, die Hilfe suchten. Sie hätte auch den Weg zur Familienpraxis gehen können. „Ich überlegte, ob ich den traditionellen Weg gehen sollte. Aber das strukturelle Problem in Deutschland hat mich sehr angespornt “, sagt der 28-jährige Psychologe und reagiert damit auf den Versorgungsengpass bei psychisch kranken Menschen, die oft Monate auf die Therapie warten müssen.

Das Startup Selfapy, eine Kombination der englischen Begriffe Selbst (Selbst) und Therapie (Therapie), soll diese Wartezeit überbrücken und Menschen helfen, die Hilfe benötigen. Es ist ein Online-Portal mit verschiedenen Kursen – für Depressionen, Angstzustände, Stress, Essstörungen oder chronische Schmerzen -, das psychisch kranken Menschen mit einer Art „Werkzeugkasten“ hilft, sich selbst zu helfen. In den Kursen von mindestens sechs Wochen werden Benutzer beispielsweise durch Video- und interaktive Übungen, Methoden zur Strukturierung ihres Tages, zur Belohnung oder zur Befreiung von negativen Gedanken gezeigt. Die Selbsttherapiepsychologen kommunizieren mindestens zweimal im Monat mit den Anwendern. „Der hohe Prozentsatz an persönlicher Unterstützung unterscheidet uns von Wettbewerbern“, sagt Blum. Die Abbrecherquote ist für exklusive Online-Angebote zu hoch. In einem ersten Telefonat stellten die Selbsttherapiespezialisten die Therapie zusammen. Wenn die Krankheit zu schwer ist, werden die Experten in das wirkliche Leben versetzt.