TajikistanToday.Org

Complete News World

Folgen der Kronenpandemie. Frankfurter Flughafen vor Ort

Folgen der Kronenpandemie. Frankfurter Flughafen vor Ort


Eine Lufthansa Boeing 747 am Frankfurter Flughafen.
Bild: Lando hat

Viele unbemannte Flugzeuge stehen am Frankfurter Flughafen. Im 1. Terminal gibt es jedoch bereits einen Hinweis auf Normalisierung. Aufgrund der Koronarpandemie ist es stark mit einem kleinen Boom beladen.

E. E.Am Frankfurter Flughafen ist es still. Das Flugzeug schiebt sich selten vom Terminal auf die Landebahn und berührt es nicht oft. Entspannen Sie sich stattdessen. Zwei von vier Landebahnen sind außer Betrieb, und überall gibt es unbenutzte Flugzeuge mit überlasteten Motoren. Vor allem die Großen sind der Stolz der Branche: der Boeing 747 Airbus A380. Streng mit dem ganzen Kran.

Julian Staib

Politischer Korrespondent für die Städte Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland in Wiesbaden.

Die Krise in Korea betrifft fast alle Wirtschaftszweige. Es ist unwahrscheinlich, dass eine andere Branche so am Boden zerstört sein wird wie die Luftfahrt. Es gibt keine Geschichte darüber, wann er wieder auf die Beine kommen wird. Die Nachfrage brach zusammen. Mitte April flogen am Frankfurter Flughafen 97,3 Prozent weniger Passagiere als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Gleichzeitig gibt es etwas mehr, der Nachteil bleibt bei rund 90 Prozent. Das bedeutet, dass täglich etwa 20.000 statt 200.000 Menschen abreisen.