TajikistanToday.Org

Complete News World

Frühstück auf der ganzen Welt: Wie verschiedene Länder den Tag beginnen

(CNN) – Wenn es um Frühstücksnahrungsmittel auf der ganzen Welt geht, gibt es so viele Möglichkeiten, die erste Mahlzeit des Tages zu genießen, wie es heißt „Guten Morgen“.

Von cremigem Maisbrotkuchen in Brasilien bis zu herzhafter tunesischer Kichererbsensuppe, von flauschigen ukrainischen Pfannkuchen bis zu süßen Kokosnussmarmeladentoasts in Singapur bieten diese 21 internationalen Spezialitäten eine Frühstücksoption für jeden Gaumen.

Und selbst wenn die Aromen in einigen dieser Gerichte unerwartet sein könnten, basierend darauf, woraus Ihre erste Mahlzeit des Tages normalerweise besteht, sind die Präsentationen wahrscheinlich vertraut. Lesen Sie unsere Liste durch – in keiner bestimmten Reihenfolge – und lernen Sie die köstliche Vielfalt der Frühstückskulturen unserer Welt kennen und finden Sie vielleicht sogar Inspiration für Ihre nächste Reise.

Schweiz

An Wochentagen halten sich die Schweizer häufig an ein schnelles, aber sättigendes Frühstück wie das traditionelle Birchermüesli, die Müsli-Mischung aus Hafer mit Früchten und Nüssen, die normalerweise über dickem Joghurt serviert wird.

Aber am Wochenende ist es Zeit für einen Schweizer Brunch. Das Herzstück des Brunch-Tisches ist neben Roesti (Kartoffelpuffer), Käse und Aufschnitt Zopf. Dieses geflochtene Eierbrot ähnelt Challa oder Brioche und wird mit Honig, Butter und Marmelade serviert.

Äthiopien

Genfo ist ein dicker Brei aus Gerste, Weizen und Maismehl und ein traditioneller Brei.

Shutterstock

Wenn Sie Qurs haben (das ist „Frühstück“ in Amharisch, Äthiopiens Amtssprache), werden Sie wahrscheinlich Brei essen. Während es im ganzen Land viele Sorten und Namen für heißes Getreide gibt, ist herzhaftes Genfo eine der beliebtesten.

Genfo wird hergestellt, indem Gerstenmehl mit kochendem Wasser gemischt wird, bis sich ein dicker, klebriger Teig bildet, der dann zu einem Hügel mit einem Brunnen in der Mitte geformt wird. Der Brunnen wird dann mit geklärter Butter gefüllt, die mit Berbere, der komplexen Gewürzmischung und viel Joghurt gemischt ist. Oft werden Löffel um die Ränder des Genfo gelöffelt.

Japan

Das japanische Frühstück fällt genau auf die schmackhafte Seite des Essensspektrums: Tatsächlich wäre vieles, was Sie in Japan zum Frühstück essen können, bei keiner anderen Mahlzeit des Tages fehl am Platz.

Viele Morgengerichte bestehen aus einer Auswahl kleiner Teller, von denen jeder ein paar Bissen eines traditionellen japanischen Gerichts enthält. Fisch wie Lachs oder Makrele, Miso-Suppe, eingelegtes Gemüse und Reis sind vertreten. Es gibt auch Tamagoyaki, ein leicht süßes gerolltes Omelett aus dünnen Eischichten in einer rechteckigen Pfanne, die ihm seine charakteristische Form verleiht.

Island

Beginnen Sie Ihren Tag in Island mit einem Schuss lebensspendender Lysi: Lebertran, eine reichliche Quelle für Omega-3-Fettsäuren und eines der Nebenprodukte der Fischindustrie des Landes. Obwohl gesagt wird, dass es saisonale affektive Störungen bekämpft, ist es nicht nur die einzige Frühstücksoption.

Für eine schmackhaftere Mahlzeit am Morgen eine Schüssel Hafragrautur, ein dickes Haferflockenmehl. Mit Nüssen, Rosinen und Zucker belegen oder eine Portion Skyr hinzufügen, das dicke, joghurtähnliche Milchprodukt, das eigentlich ein Frischkäse ist.

Singapur

Wenn „Crazy Rich Asians“ Ihren Appetit auf Singapur noch nicht geweckt hat, lassen Sie sich von der Vielzahl der in den Hawker-Zentren servierten Gerichte weiter verführen. Diese Open-Air-Food-Courts sind immer geöffnet, und es ist nicht ungewöhnlich, dass hungrige Menschen morgens als erstes Schüsseln mit herzhaften Curry-Nudeln schöpfen.

Für ein traditionelles Frühstück im Hawker-Stil ist Kaya-Toast ein Muss. Dieses unscheinbar geröstete Sandwich wird mit aromatischem Kaya bestrichen, einer süßen Marmelade aus Kokosmilch, Eiern und manchmal Pandan-Blättern für eine lebendige grüne Farbe und einen lebendigen Geschmack.

Es passt hervorragend zu Kaffee oder Tee, und jeder Stand oder Laden macht Kaya-Toast auf seine eigene Art – warum also nicht ein paar probieren?

READ  Wird Lerkusen den Putsch gegen Inter führen?

Marokko

Grießbrot steht neben Minztee im Mittelpunkt des marokkanischen Frühstückstisches. Baghrir sind dünne, hefige Runden mit winzigen Löchern, die ihnen den Namen „Tausend-Loch-Pfannkuchen“ oder „Tausend-Loch-Crepes“ geben. Anstelle von Ahornsirup werden diese leichten Grießbrote mit Butter und Honig belegt.

Harcha sind dickere, gegrillte Kekse, die eine knusprige Kruste aus grobem Grieß haben. Sie können wie englische Muffins gespalten und mit Käse oder Butter, Marmelade und Honig serviert werden.

Australien

Das australische Frühstück reicht, aber eine Hauptstütze ist Avocado-Toast mit einem Ei.

Das australische Frühstück reicht, aber eine Hauptstütze ist Avocado-Toast mit einem Ei.

Ben Kolde / Unsplash

Für diejenigen, die Körnerschalen, Avocado und andere herzhafte Toasts sowie andere Grundnahrungsmittel der ganztägigen Cafékultur lieben, ist Australiens „Brekkie“ ein himmlisches Spiel.

Das australische Frühstück konzentriert sich auf frische Produkte, Vollkornprodukte und pflegende Kombinationen und reicht vom klassischen Avocado-Toast auf Saatbrot bis zu einer Farro-Schüssel mit pochiertem Ei und eingelegtem Gemüse oder Milchreis mit Joghurt, Samen und Beeren.

Vergessen Sie nicht das flache Weiß – einen Espresso mit einem hohen Anteil an Dampfmilch, von dem selbst Starbucks nicht genug bekommen kann.

Argentinien

Es gibt ein Wort, das den argentinischen Frühstücksaufstrich definiert: Facturas. Der übergeordnete Begriff für Gebäck umfasst eine süße und teigige Welt aus Formen, Größen und Aromen.

Zu den beliebtesten Angeboten gehören Medialunes, ein briocheförmiges Gebäck in Croissantform. Bombas und Bolas de Fraille oder gebratene Donuts; und Churros, die oft in Schokolade getaucht werden. Viele sind mit Dulce de Leche oder Crema Pastelera, einem Vanillepudding, gefüllt.

Kombinieren Sie eine Platte mit Facturas mit stark koffeinhaltigem Yerba Mate oder Kaffee.

Deutschland

Im Land vieler Würstchen ist es nicht verwunderlich, dass Wurst und anderes Fleisch im frühstück, dem traditionellen deutschen Frühstück, eine Hauptrolle spielen.

Dieses Buffet ist abwechslungsreich: Würstchen, Aufschnitt, Käse, Brot und Brötchen (einschließlich Brezeln) sowie frisches Obst, weichgekochte Eier und Gewürze wie hausgemachte Marmelade. Die reichhaltige Auswahl ist für die Probenahme und Montage nach Belieben gedacht.

Brasilien

Brasiliens Bolo de Fuba ist ein Kuchen im Maisbrot-Stil mit einer feuchten und cremigen Textur.

Brasiliens Bolo de Fuba ist ein Kuchen im Maisbrot-Stil mit einer feuchten und cremigen Textur.

Shutterstock

Wenn Sie nicht aufhören können, Pao de Queijo zu essen, die geschwollenen gebackenen Käsebrötchen, die ein Grundnahrungsmittel der brasilianischen Kultur sind, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie sie auch zum Frühstück essen können.

Probieren Sie für eine Variation des brasilianischen Frühstücksbrots Bolo de Fuba. Es ist ein Kuchen im Maisbrot-Stil mit einer feuchten und cremigen Textur, der durch die Zugabe von geriebenem Parmesan und / oder Kokosraspeln entsteht. In Scheiben geschnitten und wie ein Pfundkuchen serviert, ist es häufig auch ein Pick-me-up am Nachmittag.

Tunesien

Fans von herzhaften Gerichten werden Lablabi lieben, eine gewürzte Kichererbsensuppe, die in Tunesien ein Frühstücksessen ist. Kichererbsen und Harissa-Paste sind die beiden Konstanten in praktisch jedem Lablabi-Rezept, aber die Anpassungen dieser einfachen, seelenwärmenden Suppe liegen bei jedem Koch.

Manchmal mit abgestandenen, knusprigen Brotstücken eingedickt, manchmal durch einen Spritzer Zitrone aufgehellt, manchmal mit Joghurt cremig gemacht oder mit Oliven belegt, gibt es unendlich viele Möglichkeiten, es zu genießen.

Und weil es oft mit einem pochierten Ei belegt ist, ist es ein Frühstück, das Sie den ganzen Tag füllen wird.

READ  Wird Lerkusen den Putsch gegen Inter führen?

Bulgarien

Popara knüpft an die lange Tradition an, Brotreste als Mahlzeit für den nächsten Tag zu verwenden. Dieses warme, beruhigende Frühstück ist bei vielen Bulgaren ein Liebling der Kindheit – es ist kein Brei und kein Brotpudding, teilt aber die Eigenschaften beider.

Warme Milch oder Tee wird über eine Schüssel mit gewürfeltem Brot, zerbröckeltem bulgarischem Sirenenkäse, Butter und Zucker gegossen und so lange einweichen, bis sie weich und löffelbar sind.

Sirene ist ein Käse im Feta-Stil, der cremiger und weicher ist als viele der osteuropäischen Salzkäse. Daher verleiht er dem Gericht weniger salzigen Geschmack und eher eine frische, ziegenkäseähnliche Würze.

Truthahn

Kahvalti, der traditionelle türkische Frühstücksaufstrich, ist eine verschwenderische Angelegenheit, die für jeden etwas zu bieten hat. Für diejenigen, die gerne grasen und naschen, wird die reichhaltige Auswahl nichts vermissen lassen.

Türkische Brote wie Simit, ein kreisförmiger Laib oder Pide, ein zähes Fladenbrot, begleiten Schalen mit Feta oder anderen frischen, salzigen Käsesorten. Oliven; halvah; und Honig und Konserven. Eier werden oft mit gebratenen Sucuk-Scheiben gekocht, einer getrockneten Rindfleischwurst, gewürzt mit Knoblauch, rotem Pfeffer, Kreuzkümmel und Sumach.

Guam

Diese kleine Insel – technisch gesehen ein amerikanisches Territorium – im Pazifik ist ein Schmelztiegel der kulinarischen Kultur mit Lebensmitteln, die den Einfluss der verschiedenen Länder zeigen, die das Land im Laufe der Jahrhunderte kolonisierten.

Wie viele Länder im asiatisch-pazifischen Raum ist Spam ein beliebtes Add-In für das Frühstück mit gebratenem Reis und Eiern. Genauso beliebt ist jedoch die lokale Chamorro-Schweinswurst, eine frische Wurst nach Chorizo-Art, die nach der indigenen Bevölkerung der Insel benannt ist. Gegrillt in Links oder Pastetchen, ist es Frühstückswurst wie keine andere.

Portugal

Portugals Eierpudding-Törtchen passen perfekt zu dem koffeinhaltigen Getränk Ihrer Wahl.

Portugals Eierpudding-Törtchen passen perfekt zu dem koffeinhaltigen Getränk Ihrer Wahl.

Shutterstock

Kaffeegetränke mit viel Milch sind die erste Aufgabe beim Frühstück in Portugal. Uma mei de leite, eine halb und halb Mischung aus Kaffee und Milch, oder um galao, meistens Milch mit einem Schuss Kaffee, sind eine einfache Möglichkeit, den Tag zu beginnen.

Obwohl viele Portugiesen ein einfaches Stück Toast oder Brot neben ihrem Getränk haben, sind Pasteis de Nata oder Eierpudding-Törtchen die perfekte Kombination für diese milchigen Kaffees. Mit einer Blätterteigschale und einer cremigen Puddingfüllung sind sie ebenso beliebt wie ein Snack für die 11-Uhr-Café-Pause, ein weiteres portugiesisches Morgenritual.

Ukraine

Die ukrainischen Syrniki-Pfannkuchen sind innen zart und flauschig innen und knusprig goldbraun außen und würden auf einem Fünf-Sterne-Brunchbuffet nicht fehl am Platz sein.

Sie werden jedoch aus einer einfachen Zutat hergestellt: frischem Bauernkäse, bekannt als Tvorog, mit einer Konsistenz ähnlich wie Ricotta oder Hüttenkäse. Das knusprige Äußere stammt von einem schnellen Mehlbagger wie einem Frühstücksstückchen.

Wie amerikanische Pfannkuchen oder French Toast können sie mit frischem Obst, Konfitüren oder Puderzucker belegt werden, aber wie Kartoffelpuffer oder Blintze können sie mit einer Seite Sauerrahm pikant werden.

Jamaika

READ  Wird Lerkusen den Putsch gegen Inter führen?

Zum Frühstück in Jamaika könnte es nicht patriotischer sein, als das Nationalgericht Ackee und Saltfish zu essen.

Ackee, eine zart süße birnenförmige Frucht, wird mit Kabeljau, Tomaten, Knoblauch, Chilis und Zwiebeln in einem Frühstücks-Rührei gebraten, der süß, salzig und würzig für einen einzigartigen Inselgeschmack vereint. Obwohl es Rührei ähnelt, ist das nur der cremig gelbe Ackee, Jamaikas Nationalfrucht, in der Schüssel.

Taiwan

Während in den USA häufig für ein Glas Milch als „Teil eines ausgewogenen Frühstücks“ geworben wird, setzt dòu jiāng die Tradition auf ein neues Niveau. Diese frische Sojamilch ist eine Spezialität Taiwans, die normalerweise jeden Morgen von Straßenhändlern und Restaurants für ihre Kunden frisch hergestellt wird.

Im Winter heiß und im Sommer kalt serviert, ist es ein erfrischender Kontrast zu den zähen Frühlingszwiebelpfannkuchen, Knödeln und Teigkrapfen, die ebenfalls Teil des üblichen taiwanesischen Frühstücks sind. Tauchen Sie Ihre Krapfen für einen zusätzlichen Genuss in die Sojamilch.

Italien

Italiener sind fast zu beschäftigt zum Frühstück – so könnte man an die Anzahl der Kaffeebars denken, in denen die Gäste ihren Espresso zu Beginn des Tages für einen kurzen Ruck zu sich nehmen.

Aber ob Sie einen Moment am Cafétisch stehen oder sich entspannen, es gibt immer Zeit für einen Kaffee und italienisches Gebäck. Für den Morgen wird Espresso oder Cappuccino häufig mit einer einfachen Süßigkeit wie einem Cornetto oder Croissant, gefüllt mit Vanillepudding oder Nutella, kombiniert.

Sfogliatelle, ein knuspriges und schuppiges mehrschichtiges Gebäck mit einer süßen Ricotta-Käse-Füllung, ist ein weiterer Frühstücksstandard.

vereinigte Staaten von Amerika

Flauschige Pfannkuchen nach amerikanischer Art, serviert mit einem großzügigen Stück Butter und echtem Ahornsirup (Speck, wenn Sie Glück haben), sind eines der besten Frühstücke in den USA.

Flauschige Pfannkuchen nach amerikanischer Art, serviert mit einem großzügigen Stück Butter und echtem Ahornsirup (Speck, wenn Sie Glück haben), sind eines der besten Frühstücke in den USA.

Kobby Mendez / Unsplash

Wenn es um klassischen amerikanischen Brunch geht, können Sie nichts falsch machen mit flauschigen Buttermilchpfannkuchen, die hoch neben einem Haufen knusprigen Specks gestapelt sind. Die kontrastierenden Texturen und die salzig-süße Geschmackspaarung machen dieses Frühstück zu einem Liebling von Kindern und Erwachsenen. Und während Pfannkuchen mit frischen Blaubeeren, Schokoladenstückchen und Pekannüssen verfeinert werden können, bleiben die klassischen Beläge aus Butter und Ahornsirup der Goldstandard.

Russland

Obwohl es nachsichtig klingt, ist Kaviar eigentlich ein russisches Frühstücksessen. Ob roter oder schwarzer Kaviar, es bleibt ein beliebter Belag für große, gefaltete kreppartige Blini oder kleine, dicke Oladyi-Pfannkuchen bei Wochenendbrunchs.

An Wochentagen ist das Frühstück jedoch einfacher. An diesen Morgen wird Kaviar über dunkles, süßes Roggenbrot verteilt, das einfach als Schwarzbrot bekannt ist, manchmal auch mit einem Hauch von Butter.

Am wichtigsten ist, dass eine Kanne schwarzen Tee auf jedem Frühstückstisch steht.

Casey Barber ist Foodwriter, Fotograf und Illustrator. der Autor der Kochbücher „Pierogi Love: New Takes on a Old-World Comfort Food“ und „Classic Snacks Made from Scratch: 70 hausgemachte Versionen Ihrer Lieblings-Markennamen-Leckereien“; und Herausgeber der Website Gut. Essen. Geschichten.