TajikistanToday.Org

Complete News World

Fünf Goldfans erklären, warum sie verrückt nach Bars sind


Gold, Gold, Gold ist alles was ich habe. Die Goldmesse ist in Seoul, Südkorea, zu sehen.
Foto: AFP

Gold ist ein Metall der Emotionen – jetzt wertvoller als je zuvor! Hier erzählen fünf Goldfans, warum sie unter den Gittern schwören, warum sie wahrscheinlich nicht verkaufen würden.

C:Das alte Metall ruft große Gefühle hervor. Es steht für Liebe (denken Sie an Ehering), für Hass (wegen dessen viele Kriege geführt wurden), kurz gesagt, für große Emotionen. Deshalb ist es so erstaunlich, dass eine Nation mit mehr Sorten auf der Welt so begeistert von Gold ist. Wir sprechen über die Deutschen. Kaum eine andere Nation wird auf Gold hereinfallen.

Dennis Creamer

Herausgeber im Bereich „Money & More“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat sich die Nachfrage nach Barren und Münzen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar verdoppelt, so der World Gold Council, die Goldminenindustrie, die zum Teil die höchste statistische Zahl aller Goldfans ist. Die Erklärung scheint offensichtlich. Corona. Viele müssen sich jetzt davon überzeugt fühlen, dass dies die richtige Entscheidung war. Weil Gold kürzlich ein neues Rekordhoch erreicht hat. Eine Feinunze Gold (31,1 Gramm) war es nie wert, weder in Dollar noch in Euro. Die Deutschen haben zur Entwicklung beigetragen, auch wenn es vor allem professionelle Investoren aus aller Welt sind, die den Preis bestimmen.