Kamal Khujandi – Gedichtssammlung in deutscher Sprache veröffentlicht

TajikistanToday.org(German),

Eine Gedichtssammlung von sogenannten “Ghazals” vom tadschikichen Poeten “Kamoli Khujandi” mit dem Titel “Augenblicke der Himmlichen Liebe”, wurde erstmalig in deutscher Sprache veröffentlicht.

Die Sammlung wurde vom deutschen Professor Dr. Alexander Heiser übersetzt und vom Nosir-Verlag in der Stadt Khujand veröffentlicht.

Khujandi ist wie sein Zeitgenosse Hafez Shirazi einer der großen romantischen Dichter des 14. Jahrhunderts. Er wurde 1321 in Khujand, der heutigen Hauptstadt der Provinz Sughd in Tadschikistan, geboren. Er lebte nach einer Hadsch Visite anschliessend in Iran und starb im Jahre 1400 in der Stadt Täbris.

Seine Grabstaetts in Täbris ist im sogenannten “Masoleum der zwei Kemale” (persisch: Aramgah-e-do-Kamal), da auch Kamal eddin Behzad, ein anderer Dichter und Maler der aus Herat stammt and auch in der Stadt sesshaft wurde, etwa 135 Jahre spaeter im Jahre 1535 in dem gleichen Masoleum begraben wurde.

Etwa 7.000 von ungefähr 14.000 Versen von Kamal Khujandis Lebenswerk wurden überliefert.

Ghazal

Ghazal ist eine lyrische Gedichtform, die bereits in vorislamischer Zeit entstand und ihre Blüte im persischsprachigen Raum etwa ab dem 13./14. Jahrhundert erreicht wurde (z. B. Rūmī, Ḥāfiẓ) und sich erstreckte ; vor allem unter den Moghulherrschern ab dem 16. Jahrhundert bis über den indischen Subkontinent hinaus.

Seit dem 19. Jahrhundert wird es auch als Reimschema in der deutschsprachigen Lyrik verwendet.
Ein Ghazal(Ghasel) besteht aus einer Folge von jeweils zwei Versen (Beit), deren zweiter Vers immer den in der ersten Strophe angewandten Reim hat.


TajikistanToday.Org، on Facebook:

https://www.facebook.com/tajikistantoday.org/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s