Präsident Emomali Rahmon zu Gesprächen in Russland erwartet

TajikistanToday.org(German),
Während des geplanten Besuchs des Staatspräsidenten Tadschikistans in Russland am 17. und 18. April wird Moskau den siebten Gipfel der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern ausrichten.

Zu Beginn der Konferenz werden Wladimir Putin und Emomali Rahmon bilaterale Gespräche führen und anschließend eine Stellungnahme abgeben.

Die Konferenz wird auf Initiative des russischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung, des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Handel Tadschikistans sowie mit Unterstützung des russischen Parlaments abgehalten.

Ziel des Treffens sei es, die aktuelle Situation und die Aussichten für die Entwicklung in den Beziehungen zwischen Russland und Tadschikistan zu erörtern.

Am Rande der 7. Tadschikisch-Russischen Kooperationskonferenz in Moskau fanden mehrere Gesprächsrunden über Möglichkeiten zum Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Wirtschaft, Landwirtschaft, Energie, Verkehr, Handel, Bildung, Kultur und Tourismus statt.
Die Möglichkeiten zur Ausweitung der russisch-tadschikischen Zusammenarbeit vor allem zwischen Jugendlichen beider Staaten, finden auf einer Initiative von Moskaus und unter Teilnahme der Präsidenten Emomali Rahmon und Wladimir Putin im Beisein der Vertreter von Jugendorganisationen aus beiden Ländern statt.

Präsident Emomali Rahmon beginnt die Reise am 17. April 2019 und wird bis zum 18. April in Russland bleiben.


TajikistanToday.Org auf Facebook:
https://www.facebook.com/tajikistantoday.org/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s