Januar 23, 2021

Bosch stellt Produktion von elektrischen Säulen in Frankreich ein

Das Management von Bosch verspricht, 20 Mitarbeiter neu zu klassifizieren, aber 49 “Ohne Lösung“, Beklagt Laurent Garnier, Vertreter von CGT.

Die Produktionslinie soll ins Stocken geraten, da die Bestellungen für Lichtsäulen für kleinere Autos sinken. “”Wir haben einen großen Kunden verloren, aber diese Spalten sind nicht die Mehrheit auf dieser Website. Der Rest der Aktivität bleibt erhalten “, Bezieht sich auf die Verwaltung von Bosch Frankreich.

Laut CGT hat Ford seinen Vertrag gekündigt.

“”Bosch verlässt die Produktion von Automobilsäulen in Westeuropa. In Großbritannien und Spanien wurden bereits Produktionsstopps durchgeführt“Herr Garnier, die Einschätzung, befürchtet, dass die ungarische Fabrik der Gruppe all diese Produkte in einem global rückläufigen Markt monopolisiert.

Ventom, ehemals im Besitz eines anderen deutschen Geräteherstellers, ZF Lenkistystem, hat mit Unterstützung der Gemeinde rund 15 Millionen Euro in die Schaffung dieser neuen Steuer investiert.

Angesichts einer Wachstumschance begann die Produktion im Jahr 2017.

Derzeit ist das deutsche multinationale Unternehmen Bosch in den Bereichen Automobil, Elektronik und Energie mit neun Werken in Frankreich beschäftigt und beschäftigt in Frankreich 6.600 Mitarbeiter.