Januar 23, 2021

Erklimmen Sie die Wall Street, um das Jahr zu beginnen


Bildnachweis © Reuters

(Boursier.com) – Die Wall Street wird voraussichtlich am Montag vor dem Markt im positiven Bereich liegen. DJA legte um 0,3%, S & P 500 um 0,4% und Nasdaq um 0,4% zu. Der US-Markt sollte das Jahr also auf seinen historischen Höchstständen beginnen. WTI-Rohöl kostet in Erwartung einer erweiterten OPEC + -Produktionsobergrenze etwa 49 USD pro Barrel Nymex bei 49 USD. Eine Unze Gold stieg um 2,6% auf 9.944. Bitcoin ist nach Allzeithochs um 9% unter 31.000 gefallen. Der Dollarindex fiel schließlich gegenüber einem Währungskorb um 0,5%.

An der US-Wirtschaftsfront wird heute um 15.45 Uhr der endgültige US-Produktions-BMI für Dezember veröffentlicht (Konsens 56,5). Die Baukosten im November werden um 16 Uhr anfallen (Konsens + 1% gegenüber dem Vormonat). Die Zentralbank Charles Evans, Rafael Postik und Loretta Master werden tagsüber sprechen.

Die weltweite Produktion für den Monat Dezember war durch morgendliche BMI-Ankündigungen gekennzeichnet. Da die japanische Indexzahl 50 ist, spiegelt sie die Funktion des Gleichgewichts wider. Der chinesische gälische Code 53 hat etwas weniger Energie als erwartet. In Europa liegt der spanische Index bei 51 gegenüber 52,8 in Italien, 51,1 in Frankreich und 58,3 in Deutschland. Der europäische Index liegt bei 55,2, was dem Konsens sehr nahe kommt.

In Bezug auf die Epidemie des neuen Koronavirus wenden die Länder ihre Impfstrategien sehr unterschiedlich an, schneller im Vereinigten Königreich oder in den Vereinigten Staaten, aber viel langsamer in Frankreich. Boris Johnson hat gewarnt, dass während einer noch stärkeren Ausbreitung des Virus drastische Maßnahmen wahrscheinlich sind. Die neue Variante des Virus übt tatsächlich Druck auf das Gesundheitswesen aus. Das Vereinigte Königreich hat begonnen, den Impfstoff der Regierung zu verwendenAstrogenogen Entwickelt mit der Universität Oxford … Deutschland sollte auch seine Kontrolle erweitern. Frankreich hat seine Ausgangssperre in 15 Sektoren auf 18 Uhr reduziert.

Während die Vereinigten Staaten umziehen, hat Moncef Slawy, Leiter der Operation Warp Speed, die für Impfungen verantwortlich ist, vorgeschlagen, dass zweieinhalb Dosen des Impfstoffs von Moderna eine Möglichkeit sein könnten, die Impfung gegen Govt-19 zu beschleunigen. Dieser Prozess wird derzeit mit dem Labor und der FDA diskutiert. Bis zum 2. Januar waren 4,2 Millionen Amerikaner geimpft worden, gegenüber 20 Millionen zum Jahresende. Slaui und Dr. Tatsächlich sollte eine zweite Injektion für zugelassene Impfstoffe voll wirksam sein. CDC untersucht derzeit die Verwendung von Impfstoffen, die als sehr langsam gelten …

Laut der Johns Hopkins University gab es am Montag weltweit mehr als 85 Millionen bestätigte Fälle des neuen Koronavirus, davon 20,6 Millionen in den USA, 10,3 Millionen in Indien und 7,7 Millionen in Brasilien. Das Virus hat weltweit 1,84 Millionen Menschen getötet, davon 351.590 in den USA.

Werte

Tesla Hat sein ursprüngliches Ziel für 2020 erreicht, was eine Leistung ist, seit Anfang letzten Jahres Leitlinien vorgelegt wurden, bevor die Epidemie der Weltwirtschaft abgewogen wurde. Kaliforniens Flaggschiff-Elektroautogruppe hat ein Ziel von 500.000 Einheiten oder mehr zurückgerufen. Schließlich konnte die Gruppe im Jahr 2020 499.550 Fahrzeuge ausliefern, gegenüber 367.500 im Jahr 2019. Dies entspricht einer Expansion von 36%. Der Konsens an der Wall Street ist mit 481.000 ausgelieferten Einheiten weitgehend groß. Allein im vierten Quartal erreichten die Auslieferungen 180.570 Einheiten.

Elon Musk, der Chef der Gruppe, drückte gestern seinen Stolz in einem Tweet aus. “Das Tesla-Team ist so stolz auf sich, dieses wichtige Ziel erreicht zu haben. Als Tesla anfing, dachte ich (mit Zuversicht), wir hätten nur eine Überlebenschance von 10%.”

MGM Resorts International Hat ein Angebot zum Kauf des britischen Unternehmens Entine für 11 Milliarden US-Dollar eingereicht. Das in London ansässige Unternehmen ist der Ansicht, dass der Vorschlag der US-Gruppe das Unternehmen und seine Aussichten unterschätzt, während MGM 0,6 pro Aktie für jede Beteiligung mit einer Prämie von 22% zum Schlusskurs am 31. Dezember anbietet.

Alibaba. Jack Ma, der Gründer des chinesischen E-Commerce-Unternehmens Billionaire, wurde seit mehr als zwei Monaten nicht mehr öffentlich gesehen, was sich Sorgen macht, insbesondere nachdem die chinesische Justiz die Einführung des Sub-Ant-Panels blockiert hat, da jetzt eine Untersuchung eingeleitet wurde. Mao stand im Konflikt mit der Kommunistischen Partei Chinas. Nach Angaben der Financial Times wurde er seit Oktober nicht mehr gesehen.

Bintudoto. Chinesische Beamte sollen die Arbeitsbedingungen einer Online-Unternehmensgruppe nach dem Tod eines Mitarbeiters untersuchen.

Fiat Chrysler. Drei wichtige Interessengruppen, die französische PSA, die Familie Peugeot, die französische Regierung und der chinesische Dongfeng, stimmten für den grenzüberschreitenden Fusionsplan mit der FCA, der im Dezember 2019 veröffentlicht wurde. Durch die Fusion von BSA und FCA entsteht die vierte Fahrzeuggruppe in Bezug auf den weltweiten Absatz. Stellandis beschäftigt mehr als 400.000 Mitarbeiter. Beide Hersteller haben alle notwendigen vertrauenswürdigen Zulassungen erhalten.

Pfizer Und Bioentech Biotech, ein deutsches Biotechnologieunternehmen, zitierte die deutsche Wochenzeitung Der Spiegel mit den Worten, dass sie ihr Bestes tun, um ihre Impfstoffproduktion gegen den Corona-Virus-Roman zu steigern, aber dass es zu Vertriebsstörungen kommen kann, bis andere Impfstoffe in der EU erhältlich sind.

Jahrhundert Ausgabe der Akquisition Magellan Gesundheit In einem Deal im Wert von 2,2 Milliarden US-Dollar, einschließlich eines Darlehens zur Verbesserung der psychiatrischen Versorgung.

Ihr Leben. Der Milliardärsaktivist Carl Icon verkaufte mehr als die Hälfte seines Anteils an Herlife Nutrition für 600 Millionen US-Dollar an das Unternehmen und verließ die fünf Vorstandspositionen seiner Vertreter.

Deletin Technologies Kündigt die Übernahme eines Wärmebildkameraherstellers an Geteilte Systeme Acht Milliarden Dollar in bar und Aktien.

Jahr. Der Hersteller von Decodern und Multimedia-Playern untersucht die Übernahme von QBIs Content Listing, einem Streaming-Dienst, der einige Monate nach seiner Einführung bankrott ging. Zumindest das Wall Street Journal berichtete gestern.

Airbnb. Lokale Makler beginnen ihre Empfehlungen in einer kürzlich veröffentlichten Datei an der Wall Street. Justice und Jefferies stehen zum Kauf zur Verfügung. Piper Chandler und Byrd beginnen ihre Nachuntersuchungen als “übergewichtig” und “leistungsfähiger”. Die Credit Suisse ist genau wie Keybang „neutral“.


© 2021, Boursier.com