Januar 23, 2021

Mit Biden verliert Brexit England einen seiner besten Unterstützer

Aber im Januar muss London absichtlich aus den zwanziger Jahren austreten und sich mit dem neuen US-Präsidenten Joe Biden treffen, der der EU wieder beitreten will und nicht die einzige Kavallerie-Stimmung der Brexiter teilt.

Die Demokraten irischer und katholischer Abstammung erklärten gegenüber dem britischen Premierminister Boris Johnson, dass jede Handlung, die den Frieden in Nordirland, insbesondere in der britischen Provinz, insbesondere in Irland, stören würde, Mitglied der Europäischen Union sei.

Zu diesem Zeitpunkt wurde bereits vor dem globalen Brexit-Abkommen am Donnerstag ein Kompromiss mit Brüssel erzielt – ein Zeichen für einen gewissen Einfluss auf die Wahl von Joe Biden, so Beobachter.

Begrenztes Angebot. 1 für 2 Monate ohne Verpflichtung

– Große Ligen –

“”London ist sich bewusst, dass ein Streit über die nordirische Grenze für die Beziehungen zwischen den USA und Großbritannien äußerst giftig sein könnteSagte Jacob Kirkegard vom German Marshall Fund der Vereinigten Staaten.

Die konservative Regierung von Boris Johnson konzentriert sich jetzt mehr auf Themen wie den Kampf für den Klimawandel mit Joe Biden. UN-Generalversammlung in Glasgow, Schottland im November Die Klimakonferenz wird eine Gelegenheit sein, die gemeinsamen Ambitionen der beiden atlantischen Partner zu demonstrieren.

Auch im Iran müssen sich London und Washington nach vier Jahren der Spannung wieder auf derselben Wellenlänge befinden.

“”Auf dem Papier ist die britische konservative Partei den Demokraten näher als die republikanische Partei von Donald Trump“, Jacob Kirkcord im Voraus.

Laut diesem Experten kündigten die Briten als strategischer Partner der Vereinigten Staaten, insbesondere in Zeiten der Spannungen mit China, einen historischen Anstieg der Militärausgaben an, um weiterhin in den großen Ligen zu spielen. Aber der zukünftige US-Präsident ist möglicherweise mehr von der EU-Streikmacht beeindruckt.

“”Brexit Großbritannien versucht schön zu sein, aber Amerika muss es nicht länger auf seiner Seite halten“, Blockiert Jacob Kirkcord.

Joe Biden umgibt sich mit ehemaligen Beratern von Barack Obama, die nicht vergessen haben, was Boris Johnson 2016 erwähnt hat. “Eine Beleidigung der Vorfahren des britischen Empire“Wegen seines Auftritts beim damaligen US-Präsidenten.”Kenia“- ein kurzer Satz, der stark an das Denken der amerikanischen extremen Rechten erinnert.

– “Ich bin Ire!“-

Der gewählte Präsident, der am 20. Januar in das Weiße Haus eintreten wird, wird nicht zögern, sein irisches Auftreten mit Stolz zu zeigen, da er sich gerne von Großbritannien abheben möchte.

In einem Video, das nach seiner Auswahl viral wurde, versucht Joe Biden, einem BBC-Reporter eine Frage zu stellen: “Die BBC? Ich bin Ire!“- bevor er freundlich lächelt.

“”Bidens Gefolge hat ein klares Gefühl, dass der Brexit eine völlig fehlgeleitete Entscheidung war und dass er Premierminister Johnson Trump sehr nahe steht.“, Eric Bradberg, der Think Tank für die internationale Friedens-Carnegie-Stiftung.”Sie denken also, dass die Beziehung zu London in den Hintergrund gestellt werden sollte.“”

Dieser Experte bestätigt jedoch, dass er sich der Bedeutung des demokratischen Führers bewusst istBesondere Beziehung„Dieser wesentliche Verbündete wird sich nicht über das aufregen, was er mit dem Vereinigten Königreich und seinem republikanischen Vorgänger und anderen Europäern, insbesondere mit der deutschen Angela Merkel, getan hat.

“”Trump wollte Spaltung säen, besonders in Europa, und Biden möchte, dass es noch einen Heiler für diese Wunden gibt.“, Er addiert.

London hätte sich ein schnelles Handelsabkommen mit Washington gewünscht, um die europäische Scheidung auszugleichen, aber die Demokraten hatten grünes Licht für eine Lösung der nordirischen Frage gegeben.

Selbst jetzt scheint dieser wunde Punkt gelöst zu sein, und es ist unwahrscheinlich, dass eine Vereinbarung mit der britischen Sichtweise populär wird, da die Tierschutzstandards für Fleisch und die Fleischpreise niedrig sind. Medikamente können überbeansprucht werden.

Der künftige Präsident Biden hat gewarnt, dass er der Unterzeichnung neuer Freihandelsabkommen keine Priorität einräumen wird. Ohne das grüne Licht seines Kongresses wird er am 1. Juli die Gelegenheit verpassen, das schnelle Verfahren für diese Gespräche anzuwenden.


“”Für die Vereinigten Staaten ist es sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, ein Abkommen mit dem Vereinigten Königreich zu schließen“Jennifer Hillman, Richterin am Foreign Relations Research Institute, bestand darauf, dass die Gespräche bis April abgeschlossen sein sollten.


Meinungen

L.Das Beste für alle Welten

Sylvain Schloss.Herausgegeben von Sylvain Fortress

C.Chroniken

Marion von Rendergame, Albert-Landress-Preisträgerin, Autorin der Biographie von Angela Merkel und Autorin einer Autobiographie über Europa "Mein Europa, ich liebe dich" (Stock, 2019).  Foto von Philippe MatsusMarion von Rendercam

UNS.ltimatum

Bildnachweis: Laura AquavivaGeschrieben von Christoph Toner

Es istWirtschaft

Robin Rivaton