Januar 23, 2021

Paris-Berlin, Paris-Wien … Europa startet neue Nachtzüge!

Diejenigen, die mich lieben, werden mit dem Zug fahren. Besonders diejenigen, die Europa lieben und von Berliner Clubs oder Wiener Cafés träumen. Ja, Freunde lesen: Der Nachtzug feiert endlich sein großes Comeback. Dienstag, 8. Dezember, offiziell in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz Werbung Starten Sie mehrere europaweite Nachtzuggleise.

Vom Rat der Verkehrsminister der Europäischen Union wurde ein Memorandum of Understanding verabschiedet, das Pläne zum Ausbau des Nachtnetzes zwischen der Deutschen Pan Österreichischen Bundesbahn ÖBB versprach. Deutsche, Schweizerische Bundesbahnen (CFF) und unsere französische SNCF.

Wenn die genauen Einzelheiten der Reisen noch nicht feststehen, drängt die SNCF darauf, dass das am Dienstag vorgestellte Projekt unter anderem einen Vorläufer für Paris-München-Wien darstellt, das im Dezember 2021 drei Jahre früher als von der ÖBB geplant abgeschlossen wurde. Aber selbst? Nachtzüge Amsterdam-Köln-Zürich (Dezember 2021) und Zürich-Barcelona (Dezember 2024).

Bundesverkehrsminister Andreas Schweiz hat die Wiedergeburt des berühmten Trans Europe Express (TEE) -Netzes in das Menü der rotierenden Präsidentschaft der Europäischen Union aufgenommen. Eine umweltfreundliche Alternative zum Flugzeug, die diesen schönen alten Planeten am Ende des Atems ein wenig freisetzen sollte!