Januar 22, 2021

Transferfenster: Kylian Mbabane von Real Madrid – Verfeinerung seiner Strategie für die Rekrutierung von Transfers

Dominic Sophosloi oder Morgan Sansen werden von drei Premier League-Organisationen betreut und von Kylian Mbabane, R.P.

Real Madrid soll zwei Möglichkeiten haben, Kylian Mbabane zu verpflichten

Wird Kylian Mbabane zu Real Madrid wechseln? Das Weiße Haus, das sein Interesse an dem französischen Nationalspieler nie verborgen hat, verfeinert Berichten zufolge seine Strategie zur Rekrutierung des Weltmeisters 2018. I.S. Diesen Freitag. Der Madrider Klub hat zwei Möglichkeiten, und der ehemalige Monegasque hat angesichts des Vertragsabschlusses im Juni 2022 seinen Mietvertrag mit Paris Saint-Germain nicht verlängert. Erstens, die Uhr spielen und darauf warten, im Sommer 2021 einen Transfer vom Fuß der PSG auszuhandeln, offenbar gegen eine gute Summe. Daher geht der Verein in der französischen Hauptstadt nicht das Risiko ein, dass einer seiner beiden Stars ein Jahr später kostenlos abreist. Der zweite ist einfacher und beinhaltet die kostenlose Hinzufügung von ihm im Jahr 2022, wenn der Vertrag mit Paris Saint-Germain endet. Zwei Möglichkeiten, die nicht zum Finale der letzten Champions League passten. Letzterer hätte Verhandlungen mit den Franzosen aufgenommen, um sie zu verlängern. Der Ball ist auf dem Platz von Kylian Mbabane.

Kylian Mbabanes 100. Treffer mit Paris Saint-Germain

Leipzig S’Afre Dominic Sophosloy (Beamter)

R.P. Gute Wahl für Leipzig. Der Bundesliga-Club gab am Donnerstag bekannt, dass Dominic Sophosloy (RP Salzburg) bis Juni 2025 bei der deutschen Mannschaft unterschrieben hat. Laut einem deutschen Nachrichtenbericht soll der Transferbetrag des 20-Jährigen 20 Millionen Euro betragen. Ungarische Internationale, Es sollte Frankreich bei der Euro 2020 finden, das von vielen großen europäischen Teams wie Bayern München, Real Madrid oder Arsenal verfolgt wird. Mittelfeldspieler, der in dieser Saison in 11 Spielen in der österreichischen Liga 4 Tore erzielt hat; Ihm wurde für die 2 Erfolge in der Gruppenphase der Champions League gedankt. Er könnte mit seiner neuen Mannschaft am 9. Januar gegen Borussia Dortmund starten.

Manchester United Court Declan Rice

Die Red Devils sollen sich für den defensiven Mittelfeldspieler Declan Rice von West Ham interessieren. Gemäß Täglicher ExpressDie Mankunianer könnten versuchen, im Transferfenster des nächsten Sommers einen 21-jährigen Spieler zu rekrutieren. Der britische Nationalspieler gilt als einer der besten jungen Männer der Premier League. Er wird von Chelsea betreut, wo Frank Lampard sein Profil sehr schätzen wird. Sein Wert wird am Sonderstandort auf 55 m geschätzt Umzug.

In diesem Winter stehen drei Premier League-Teams für Morgan Sanson an

Wird Morgan Chanson die zweite Saison der Saison bei den Olympischen Spielen in Marseille bleiben oder wird er während des Winter-Transferfensters aussteigen? Nach den neuesten Informationen von Sky SportsDrei Premier-League-Organisationen, deren Namen nicht gefiltert wurden, werden den Mittelfeldspieler von Marseille umwerben und im Januar in die Offensive gehen. Der ehemalige Montpellier wurde bereits angekündigt, als der letzte Transfermarkt abreiste; Er blieb schließlich in Canibier. Der Marseille Club hat den Preis seines Spielers auf 25 Millionen US-Dollar festgelegt und darauf hingewiesen, dass er diesen Winter ausverkauft sein könnte. Der 26-jährige Franzose, der in dieser Saison in 10 Ligue-1-Spielen 2 Tore und 3 Vorlagen erzielt hat, wechselte im Winter 2017 für 9 Millionen Euro zu Marseille, ohne Boni.

Morgan Sansons brillantes Tor gegen Straßburg

Jean Lucas wird OL diesen Winter verlassen

Obwohl er nicht in Rudy Garcias Pläne eingegangen ist, könnte Jean Lucas diesen Winter die Luft verändern. Vertrauen Sie den neuesten Jalousien TelefootDer Mittelfeldspieler wird von der Nizza-Tour (Samstag, 21 Uhr) “befreit” und darf nach Brasilien zurückkehren. Er hätte mit seinem Management einen Vertrag abgeschlossen, um “mindestens” im Januar Kredite aufzunehmen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der zwischen 2020 und 2021 in 6 Spielen der Liga 1 spielte Im Juli 2019 wechselte er für 8 Millionen US-Dollar vom Flamenco zu Olympic Leonois.